Leistungskader

Der Leistungskader des DAV Wetzlar existiert seit Januar 2011. Er besteht aus Kindern und Jugendlichen, welche die Sportart Klettern intensiv erleben und wettkampfmäßig betreiben wollen. Ziel ist somit, Jugendlichen das Ausüben von Klettern als Wettkampfsport zu ermöglichen und  mit einem erfolgreichen Kader auf verschiedenen Wettkämpfen vertreten zu sein. Dabei soll die Nachhaltigkeit und auch der Spaß am Klettern in einer leistungsorientierten Gruppe gewährleistet werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, verfolgt der DAV Wetzlar ein langfristiges und nachhaltiges Leistungsförderungskonzept, welches sich sensibel an den individuellen Entwicklungsstufen der Jungathleten orientiert und einen sukzessiven Leistungsaufbau über einen definierten Zeitraum bis hin zum Übergang in die Klassen Junioren/ Erwachsene anstrebt. Hierfür steht ein dreiköpfiges Trainerteam zur Verfügung.

Was bietet der Leistungskader?

Der Leistungskader bietet den Athleten regelmäßige monatliche Leistungsdiagnostiken im Bereich Kletterfähigkeiten- und Fertigkeiten, wöchentliche betreute Trainingseinheiten anhand individueller Trainingspläne, sowie die Möglichkeit an Trainingslagern und “Intensivwochenenden” teilzunehmen. Die Anreise und die Betreuung bei Wettkämpfen werden durch die Kaderleitung organisiert. Es bestehen kostenfreie Trainingsmöglichkeiten im Cube Kletterzentrum der Sektion Wetzlar des DAV.

Anforderungen an die Kaderathleten und Interessierte

Physische Voraussetzungen
  • sportliches Talent/ ausgeprägte konditionelle Fähigkeiten
  • Kletterkönnen: sicheres Klettern im Grad 5 (Jugend C und jünger)
  • sicheres Klettern im Grad 7 (Jugend B/A)
Allgemeine Voraussetzungen
  • Alter: 8-16 Jahre
  • Mitgliedschaft in der Sektion Wetzlar des Deutschen Alpenvereins, e.V.
  • Bock auf Klettern!!
  • Freude sich mit Gleichaltrigen an Wettkämpfen zu messen
  • Der eigene Wille und die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Der eigene Wille, sich anhand eines Trainingsplanes leistungsorientiert auf ein Ziel vorzubereiten
  • Beherrschen der Sicherungstechniken auf Grundlage der DAV Richtlinien
Systemische Voraussetzungen

Die zeitliche Voraussetzung, eine Sportart leistungs- und zielorientiert zu betreiben, darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Aus diesem Grund ist es uns ein besonderes Anliegen, dass unsere Jungathleten:

  • Leistungsreserven in der Schule aufweisen
  • Unterstützung durch ihr Elternhaus erfahren
  • Sich die Zeit nehmen, 2-3x wöchentlich ein Boulder- oder Klettertraining zu absolvieren

Logo Cube

Cube Kletterzentrum Wetzlar

Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 4494350
Fax 06441 4494351
info@cube-kletterzentrum.de

 

Öffnungszeiten

Montag-Freitag
12:00 - 23:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertags
10:00 - 22:00 Uhr

Der Sportbetrieb endet jeweils 30 Minuten vor Schließung der Halle.

Kontaktformular

captcha
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net