Daten & Fakten zum Cube

Das Cube DAV Kletterzentrum Wetzlar ist seit der Einweihung des Erweiterungsbaues im Februar 2015 mit insgesamt 2.285 m² die größte DAV-Kletterhalle in Hessen. Indoor steht eine Kletterfläche von 1.480 m² und Outddoor von 400 m² zur Verfügung. Die Wandhöhen reichen von 7 m im oberen Schulungsbereich bis 16 m an der Volksbank-Wettkampfwand. Außerdem gibt es einen 405 m² großen Boulderbereich und einen separaten Trainingsbereich. Die Routenzahl beträgt ca. 184, davon sind ca. 70 % Vorstieg und die übrigen sind mit Toprope ausgestattet, können aber auch im Vorstieg geklettert werden. Die Schwierigkeitsgrade reichen von 3-10 UIAA.

Grundsätzlich ist in (fast) allen Toprope-Routen auch Vorstieg möglich. Es sind jeweils an jeder Umlenkung zwei Karabiner zum Umlenken im Vorstieg installiert und zusätzlich ein Redblock in dem das Toprope-Seil umgelenkt ist. Das bedeutet, dass das Topropeseil nicht abgezogen werden muss, um im Vorstieg zu klettern.

Wanddaten

  • Kletterfläche gesamt: 2.285 m2
  • Kletterfläche indoor: 1.480 m2
  • Kletterfläche outdoor: 400 m2
  • Boulderbereich: 405 m2
  • Wandhöhe: 7-16 m
  • 220 Routen im Schwierigkeitsgrad von UIAA 3 bis UIAA 10, davon ca. 70% Vorstieg
  • Sicherungslinien: 116
Bilder aus dem Cube Kletterzentrum

Das Cube von außenDie Wettkampfwand und der Toprope-Bereich des neuen Hallenteiles Der neue Boulderbereich mit CampusboardDer neue BoulderbereichDer Toprope-Bereich des alten HallenteilesDer Boulderbereich im alten Hallenteil

Logo Cube

Cube Kletterzentrum Wetzlar

Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 4494350
Fax 06441 4494351
info@cube-kletterzentrum.de

 

Öffnungszeiten

Montag-Freitag
12:00 - 23:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertags
10:00 - 22:00 Uhr

Der Sportbetrieb endet jeweils 30 Minuten vor Schließung der Halle.

Kontaktformular

captcha
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net